Barrierefreie Vorlagen, Dokumente und PDFs

Digitale Barrierefreiheit

Sie ist ein zentrales Thema. Es ist nicht nur ein barrierefreies Webdesign erwünscht, sondern auch barrierefreie Vorlagen, aus denen barrierefreie Dokumente/PDFs erzeugt werden können.

Für Bundesbehörden gibt es bereits diese rechtlichen Vorgaben, Websites und insbesondere PDF-Dokumente barrierefrei zu gestalten. Es ist vorgesehen, die digitale Barrierefreiheit auch in anderen öffentlichen Verwaltungen und in der Privatwirtschaft rechtlich verpflichtend zu machen.

Sehen Sie diese Aufgabe nicht als Verpflichtung: Unterstützen Sie sehbehinderte Menschen; sie danken es Ihnen, wenn Sie Ihre gesellschaftliche Unternehmensverantwortung wahrnehmen.

Barrierefreie Vorlagen/Quelldokumente

Gestalten Sie Ihre Vorlagen so, dass Sie auf möglichst einfache Weise barrierefreie PDFs erstellen können.

Wenn Sie Ihre Vorlagen gut strukturieren und mit Formatvorlagen ausstatten, schaffen Sie eine gute Grundlage für eine mit Inhalt gefüllte Vorlage (Quelldokument). Ein korrekt formatiertes Quelldokument erzeugt grundsätzlich ein PDF (mit Tags), das die Strukturen und die Lesereihenfolge übernimmt. Ein barrierefreies Quelldokument erzeugt grundsätzlich ein barrierefreies PDF.

Ziel sollte es zuallererst sein, Ihre Vorlagen auf Ihre vorhandene PDF-Software abzustimmen. Erreichen Sie hier keine Barrierefreiheit, sollten Sie die Vorlagen an eine speziell für die Barrierefreiheit geeignete PDF-Software anpassen. Das Ergebnis ist ein barrierefreies PDF/UA- und WCAG-konformes PDF.

PDF/UA- und WCAG-Konformität

Um zu prüfen, ob Ihr PDF barrierefrei ist, steht Ihnen der PDF Accessibility Checker in der Version 2021 (PAC 2021) zur Verfügung. Sie finden das kostenlose Programm zum Download auf der Website der PDF/UA Foundation.

Bitte beachten Sie: Dieses Programm prüft für Sie nur alle maschinell prüfbaren Punkte der Barrierefreiheit. Mit der Screenreader-Vorschau sollten Sie deshalb das PDF auf alle relevanten Inhalte, auf eine korrekte Lesereihenfolge und auch auf semantische Fehler überprüfen. Die Fehler dieser Art sind im Quelldokument zu korrigieren.

Sie benötigen Unterstützung beim Erstellen von barrierefreien Vorlagen und PDFs?

Sehr gern helfe ich Ihnen weiter: Sprechen Sie mich an.